Leistungen

Leistungen auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2017

Cateringservice für Gästen und Standpersonal

Der "Water from Wells" - Gemeinschaftsauftritt organisiert das Catering auf der Messe. Gäste und Standpersonal der teilnehmenden Unternehmen werden während der vier Messetage am Gemeinschaftsstand mit Getränken, Snacks und kleinem Mittagsimbiss bewirtet.

Mit dem durch "Water from Wells" bereitgestellten Services entfällt der Aufwand des eigenorganisierten Catering und die Unternehmen können sich mit ihrem Standpersonal auf die Darstellung ihres unternehmerischen Portfolios und ihrer Kernkompetenzen konzentrieren.

Gleichzeitig besteht durch den großzügigen Gästebereich die Möglichkeit, in größer Runde in angenehmer Atmosphäre zu kommunizieren.

Ständig besetzter, zentraler Informationscounter

Mit einem zentralen, ständig besetzten Informationscounter als Anlaufpunkt für Besucher haben die beteiligten Firmen die Gewissheit, auch bei begrenzter Verfügbarkeit von eigenem Standpersonal oder bei vorübergehen anderweitig gebundenen Ansprechpartnern angemessen repräsentiert und über Interessenten umgehend informiert zu werden.

Die als Ansprechpartner hinterlegten Personen werden vom Standpersonal kontaktiert, die interessierte Besucher auf das Leistungsangebot der beteiligten Firmen hingewiesen und bei Bedarf auch zu den jeweiligen Ausstellerständen begleitet. Die Gefahr des Verlustes potentieller Interessenten wird dadurch erheblich gemindert und interessierte aber bisher nicht zielgerichtete Besucher werden für die beteiligten Unternehmen erschlossen.

Nutzung der WATER FROM WELLS Lounge

Mit der Nutzung der WATER FROM WELLS Lounge und falls erforderlich, geschlossener Besprechungsräume im Gemeinschaftsstand haben die teilnehmenden Firmen die Möglichkeit, in Ruhe mit Interessenten und Geschäftspartnern zu verhandeln. Das Catering-Angebot steht dafür selbstredend zur Verfügung.

Ein Belegungsbuch für die Besprechungsräume sorgt für die Reservierbarkeit der Räume und damit für die Planungssicherheit im Vorfeld. Und sollten einmal alle Besprechungsräume belegt sein oder größere Räumlichkeiten benötigt werden, dann hilft das Standpersonal sehr gern bei der Suche nach Alternativen.

Bewerbung der Partner von WATER FROM WELLS

Durch die Nutzung von zwei Präsentationsflächen für die multimediale Vorstellung von eigenen Projekten haben die teilnehmenden Firmen die Möglichkeit, die eigene Fachkompetenz kundenwirksam darzustellen und damit den Bezug zwischen dem Gemeinschaftsauftritt und ihrem eigenen Stand herzustellen.

Potentielle Kunden, welche vom zentralen Auftritt angezogen werden, finden damit den direkten Verweis auf das Portfolio der teilnehmenden Firmen und werden bei Bedarf entweder direkt Counter von WATER FROM WELLS informiert oder zu den jeweiligen Firmenauftritten begleitet. Das von den teilnehmenden Firmen zur Verfühung gestellte Bild- und Multimediamaterial wird durch WATER FROM WELLS optimal für die Präsentation auf dem Stand vorbereitet.

Alle teilnehmenden Firmen werden außerdem an insgesamt vier Flächen jeweils mit ihren Firmenlogos und dem Verweis auf ihre Standnummer deutlich sichtbar werblich eingebunden. In der Cafeteria gibt es zusätzlich an allen Tischen Tischaufsteller, wo nochmals auf die Firmen und ihre Profile hingewiesen wird.

Drei Einladungen zum Brunnenb(r)au-Abend

Mit den Einladungen zum am Vorabend des Brunnenbausymposiums stattfindenden Brunnenb(r)auabends können die Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen in lockerer Atmosphäre mit anderen Branchenteilnehmern einen fachlichen Austausch führen.

Die Möglichkeit, zusätzliche Karten zu erwerben erlaubt es, Interessenten gezielt zum Brunnenb(r)auabend einzuladen und begonnene Gespräche in gemütlicher Runde weiterzuführen.

 

 

Unterstützung bei der Vorfeldkommunikation

Für den Erfolg eines Messeauftritts ist die Kommunikation im Vorfeld der Messe ein maßgeblicher Faktor:

  • um Bestandskunden auf den Auftritt hinzuweisen und an den eigenen Stand einzuladen
  • um potentielle Neukunden für den Besuch des Unternehmensauftritts zu interessieren
  • um die Branche von der Teilnahme an der Messe zu unterrichten und zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten aufzuzeigen
  • also um ein deutliches Signal zu setzen - WASSER BERLIN INTERNATIONAL - WIR SIND DABEI

WATER FROM WELLS unterstützt dabei durch entsprechende Publikationen in der Fachpresse. So erscheint in der Märzausgabe der bbr –Zeitschrift für Brunnenbau, Leitungsbau, Geothermie zur Messe ein umfangreicher redaktioneller Beitrag über den Gemeinschaftsstand und die daran beteiligten Firmen.

Die Messe Berlin weist auf Ihrer Homepage gezielt auf diesen Stand hin und kommuniziert ihn in ihrer Besucherwerbung. Speziell der Standbesuch ausländischer Delegationen wird von der Messe Berlin mit eingeplant.

Unterstützung durch die Standleitung bei der Abstimmung eigener Kommunikationsmaßnahmen

Alle teilnehmenden Firmen erhalten die Möglichkeit, eigene Printprodukte in entsprechenden Prospektfächern auszulegen. Dabei können Materialien zum Auffüllen dieser Fächer bei WATER FROM WELLS gelagert werden. Die Standbetreuung bestückt dann die Fächer bei Bedarf selbsständig nach, sodass jederzeit eine angemessene Menge Informationsmaterial bereitliegt.

Die Pressearbeit der Unternehmen wird durch die Einladung von Vertretern der Fachredaktionen bbr, GWF, DVGW energie-wasser-praxis und 3R an den Stand erleichtert und bei Bedarf die Lancierung von Pressemeldungen unterstützt.

Durch Vorhalten eines kompakten Infoblattes mit Kurzbeschreibung, Schwerpunkttätigkeit und Kommunikationsdaten von allen beteiligten Firmen und die ganztägig laufenden Videopräsentation von Unternehmensprofilen, Baustellen, etc.  werden werden potentielle Erstkontakte schneller gebunden.